Über mich

 

Tierheilpraktikerin aus Leidenschaft!

Mein Beruf ist nicht nur ein Job, sondern Berufung.
Deshalb beschäftige ich mich gedanklich auch noch spätnachts, oder zum Beispiel während der Hundegänge mit besonders kniffligen Krankheitsfällen.

In meinem Beruf braucht man sehr viel Gespür für die Tiere.
Wenn z.B. weder Labor, noch Röntgen sehen können, was ihm fehlt, es aber trotzdem krank ist.
Es reicht nicht, nur Wissen und Erfahrung zu haben –
man muß sich in das Tier einfühlen können.

 

 

Ich lebe in Reinfeld (das ist der Nähe von Lübeck), arbeite seit 2005 aber auch deutschlandweit und sogar international.

 

Noch ein paar Fun Facts über mich persönlich

  • Ich bin sehr sorgfältig (gelernte Beamtin…)
  • Aber oft unkonventionell
  • Dabei aber sehr hartnäckig
  • Und  geduldig
  • Immer vorsichtig
  • Weil ich alle Tiere liebe: Vegetarierin (fast vegan)
  • Ich bin fotoscheu
  • Ich liebe Bücher. Viele Bücher.
  • Ich mag Flieder
  • Ich liebe (fast) alles Britische

Meine eigenen Pelzchen, alles Tierschutzfälle

Ich unterstütze seit Jahren jeden Monat finanziell mehrere Tierschutzorganisationen:

Soi Dog – rettet Hunde und Katzen in Südostasien

Das Deutsche Tierschutzbüro – deckte u.a. die entsetzlichen Zustände in deutschen Schlachthöfen auf

Seit Jahren halte ich mehrere Teilpatenschaften für gerettete Rinder bei Rüsselheim e.V.

Außerdem besitze ich eine Kuh die ich vor der Schlachtung gerettet habe, nebst vier ihrer (von mir ungewollten) Kinder

Meine Qualifikation:

Ein zertifiziertes vierjähriges Studium an der Clemens von Bönninghausen Akademie für Homöopathik.

Intensives und jahrelanges, autodidaktisches Studium der Homöopathie (sämtliche Klassiker, von Hahnemann und Bönninghausen über G.H.G. Jahr und James Tyler Kent, bis hin zu J.H. Allen und Laborde)

Fachfortbildungen / Weiterbildungen / Seminare / Webinare:

05 / 2004 – Seminar in Tierkommunikation nach Penelope Smith

07 / 2004 – Tierhomöopathie; Ursula Veiser

05 / 2005 – Kinderhomöopathie; Homosapiens

01 / 2006 – Kinderhomöopathie Aufbaukurs

04 / 2008 – Fachfortbildung Immunologie und Homöopathie, CvB Akademie

09 / 2008 – Chronische Darmerkrankungen, Daniel Trachsel

11 / 2009 – Erste Hilfe in der Homöopathie; Holger Bauer

04 / 2021 – Fachseminar Diabetes Typ II u.a. chronische Erkrankungen, Karl-Josef Müller

2021 – Verschiedenen Webinare und Kurse zum Thema Fütterung nierenkranker Hunde, Anne Sasson

Publikation wissenschaftlicher Arbeit “Die chronische Niereninsuffizienz bei Katzen”

Übersetzung für den Narayana-Verlag: “Kindertypen” von Douglas Borland

Mitarbeit bei Recherche und Übersetzung von “Tumore – ihre Äthiologie und Heilbarkeit”, von J. Gilchrist


Top