Ist Ihr Tier krank und Sie möchten keine, oder keine weiteren chemischen Medikamente? Oder suchen Sie nach einem sanfteren Weg?
Ob Bachblüten, oder homöopathische Mittel, ob Pflanzentherapie, Vitamine, oder die Bioresonanztherapie - es gibt in der Naturheikunde viele wunderbare Möglichkeiten, einem kranken Tier wieder auf die Pfötchen zu helfen. Die Kunst besteht darin, sie sinnvoll auszuwählen und zu kombinieren. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Und immer das Tier in seiner Gesamtheit im Blick zu haben.

Was meine Arbeit besonders macht

Ich liebe Tiere. Ganz einfach.
Mir ist es nicht wichtig, ob sie schon sehr alt sind, oder ob sie als austherapiert gelten oder ob andere meinen, dass ihre Probleme unheilbar sind.
Jedes Tier hat ein Recht auf bestmögliche und individuelle Hilfe! Und oft kann man eben doch noch helfen…
Ich nehme Sie als Tierhalter(in) mit Ihren Sorgen ernst – und freue mich mit Ihnen über darüber, wenn es Ihrem Tier wieder gut geht.

Was Sie erwartet

Bei mir erwartet Sie Teamarbeit auf Augenhöhe.
Wir beide möchten, dass es Ihrem Hund oder Ihrer Katze so schnell wie möglich wieder besser geht!
Deshalb arbeiten wir auch gemeinsam daran.

Ich erstelle einen individuellen und genauen Behandlungsplan, welche Mittel Ihrem Tier wieder zu mehr Gesundheit verhelfen können.
Auf Wunsch mache ich einen energetischen Bodyscan und sende ausgleichende Frequenzen.

Und sollten Sie auch zwischendurch mal Fragen haben, bin ich für Sie da.

Kontakt

Sie erreichen mich per Mail
info@tier-naturheilung.de

Und per Telefon
wegen besonderer Umstände zwischen
17.00 und 19.00 Uhr
0152 – 543 45 394 (auch WhatsApp)

Mobile Beratung, keine Praxisräume

Sprechzeiten

Dienstag bis Freitag 12.00- 16.00 Uhr

Nach Absprache natürlich auch außerhalb dieser Zeiten

Keine telefonische Beratung für mir unbekannte Tiere!

.